Die gaanz offizielle Hartmut Hillmann Heimseite: Bass, Buddhismus, Behinderung

Illicit Poetry Live im "Rind"


Diese Videoaufnahmen entstanden am 28. März 1999 beim Gig im Rüsselsheimer "Rind", also kurz vor der CD-Produktion in der Toskana. Acht Clips zum Download in ziemlich guter Qualität: Video: avi, Divx 5.0, 320x240 Pixel, 25 frames / Audio: mp3, 128kbps, stereo, 44,1khz, 16bit

Wer das ganze Konzert komplett auf DVD in TOP-Qualität haben möchte, bitte 15,00 EURO per Vorkasse über PAYPAL an paypal@illicitpoetry.com.

Alle Stücke sind Eigenkompositionen von Hartmut Hillmann (also mir), arrangiert von Illicit Poetry.

Mein Tip: "Zipyerlip!"


1. Pastiche (Dauer: 09:23 Dateigröße: 18,1MB)



2. Riff-Raff (Dauer: 06:26 Dateigröße: 18,2MB)


3. Sloblueblow (Dauer: 07:13 Dateigröße: 20,4MB)


4. Campanacci delle Pecore (Dauer: 11:42 Dateigröße: 33,1MB)


5. Homegrown (Dauer: 08:15 Dateigröße: 23,3MB)


6. Hiro Tanaka (Dauer: 10:32 Dateigröße: 29,7MB)


7. Pictures (Dauer: 05:31 Dateigröße: 15,5MB)


8. Zipyerlip! (Dauer: 13:01 Dateigröße: 36,7MB)